Ihr Gesundheits-Check-up

Mit steigendem Alter erhöht sich das Krankheitsrisiko. Hinzu kommen besondere Belastungen, z. B. bei Führungskräften, die vollen Einsatz bei fließenden Grenzen zwischen Arbeit und Privatem leisten.

Viele Krankheiten kündigen sich leise an. Sehr oft werden die Signale überhört oder gehen im Alltag unter. Andere Krankheiten führen über lange Zeit zu keinen Beschwerden, um dann gravierende Folgen zu haben. So gehört zum Beispiel nicht erkannter Bluthochdruck zu den größten Risikofaktoren für Schlaganfall und Herzinfarkt.

Ab dem 40. Lebensjahr sollte deshalb regelmäßig das individuelle Gesundheits-Check-up für Frauen und Männer erfolgen.

Das Check-up schafft Klarheit über Ihren Gesundheitsstatus und damit über mögliche Risiken. Es bietet die Gelegenheit, bei eventuellen Problemen früh gegenzusteuern, und vor allem die Chance, Probleme überhaupt nicht entstehen zu lassen. Es gilt, Ihre Gesundheit aktiv zu bewahren und zu entwickeln.

Unsere Leistungen

Wir nutzen unsere langjährige Erfahrung in der Präventionsmedizin und eine Diagnostik mit moderner Medizintechnik, um gesundheitliche Probleme und Gefahrenquellen bei Frauen und Männern früh zu erfassen. Zur praxiseigenen Diagnostik gehören u. a. Ruhe- und Belastungs-EKG, Farbultraschall und Lungenfunktionstest.

Ihr persönliches Check-up-Programm ist auf Ihre Lebensphase, Lebensgewohnheiten und persönliche Gesundheitsgeschichte abgestimmt. Es umfasst immer:

  • ausführliche Erhebung der Gesundheitsgeschichte unter ganzheitlichen Gesichtspunkten
  • Feststellung des Impfstatus und Impfberatung
  • ausführliche körperliche Untersuchung
  • Ruhe- und Belastungs-EKG
  • Ultraschall der inneren Organe und der
  • Schilddrüse mit Farbduplex
  • Ultraschall der Halsgefäße mit Farbdoppler und Farbduplex
  • Lungenfunktionstest
  • umfangreiche Laboruntersuchungen
  • ggf. Erstellung eines Therapiekonzeptes
  • Abschlussbesprechung

Bei Bedarf steht eine breite Palette weiterer diagnostischer Möglichkeiten in einem Netzwerk erfahrener Fachkollegen bereit: radiologische Diagnostik, Stress-Echokardiografie, Langzeit-Blutdruckmessung und -EKG, Diagnostik der peripheren Gefäße, Darmkrebsvorsorge, Magenspiegelung, Hautkrebs-Screening, Knochendichtemessung, Hörtest, gynäkologische Krebsvorsorge.

Durch unsere gute Vernetzung können wir Ihnen eine schnelle Terminvergabe anbieten.




Der Ablauf

Wenn Sie das erste Mal zu uns kommen, bringen Sie bitte etwaige ärztliche Befunde und Ihren Impfpass mit; diese und ein zusätzliches Gespräch zur Erstanamnese bilden dann die Grundlage Ihres persönlichen Gesundheits-Check-ups.

Kommen Sie zum morgendlichen Check-up-Termin nüchtern: Bitte 12 Stunden vorher nichts essen und morgens nur ein Glas stilles Wasser trinken.

Durch die optimale Organisation der Diagnostik nimmt Ihr Check-up nur ca. 1,5 Stunden in Anspruch und kann, wenn gewünscht, auch auf mehrere Termine aufgeteilt werden.

Zunächst wird Blut für die Laboruntersuchungen abgenommen, dann folgen Ultraschalluntersuchung, Ruhe- und Belastungs-EKG und die weitere Diagnostik. Bitte bringen Sie für das Belastungs-EKG leichte Sportkleidung mit.

Sämtliche Befunde werden durch uns zu einem Gesamtbild, Ihrem Gesundheitsstatus, zusammengefügt und sind die Grundlage des Abschlussgespräches. Hier besprechen wir mit Ihnen ausführlich die Ergebnisse der Diagnostik sowie eventuell notwendige Verhaltensempfehlungen und Therapiemöglichkeiten nach schulmedizinischen und naturheilkundlichen Gesichtspunkten. So haben Sie die Gewissheit, Ihren Gesundheitsstatus zu kennen und können aktiv mitwirken, diesen zu erhalten oder zu verbessern.

Ein persönliches Check-up ist verantwortungsvoll. Für Sie, für Ihre Familie und Ihren Beruf. Nehmen Sie sich die Zeit.

 

Dr. med. Sabine Eversheim

Fachärztin für Allgemeinmedizin • Ärztin für Naturheilverfahren • Ärztin für Akupunktur • Reisemedizin

Limburger Str. 1 a
61462 Königstein

Telefon: (0 61 74) 96 88 96
Fax: (0 61 74) 96 88 98
praxis@eversheim.de