Ihr Gesundheits-Check-up

Das Check-up-Programm ist speziell zugeschnitten auf die Früherkennung von Herz-Kreislauferkrankungen, Erkrankungen der Lunge, des Magen-Darm-Trakts und des Stoffwechsels sowie bösartiger Erkrankungen. Das Programm wird regelmäßig überarbeitet und den neuesten medizinischen Erkenntnissen angepasst.

Das Untersuchungsprogramm sollte ab dem 40. Lebensjahr für Männer und Frauen in der Regel jährlich durchgeführt werden.

Ihr persönliches Check-up-Programm ist auf Ihre Lebensphase, Lebensgewohnheiten und persönliche Gesundheitsgeschichte abgestimmt. Es umfasst immer:

  • ausführliche Erhebung der Gesundheitsgeschichte unter ganzheitlichen Gesichtspunkten
  • Feststellung des Impfstatus und Impfberatung
  • ausführliche körperliche Untersuchung
  • Ruhe- und Belastungs-EKG
  • Ultraschall der inneren Organe und der Schilddrüse mit Farbduplex
  • Ultraschall der Halsgefäße mit Farbdoppler und Farbduplex
  • Lungenfunktionstest
  • umfangreiche Laboruntersuchungen
  • ggf. Erstellung eines Therapiekonzeptes
  • Abschlussbesprechung

Nach Notwendigkeit und Absprache gehören zudem ergänzende Untersuchungen zum Check-up.

> Patentienteninformation Check-ups / Gesundheitsuntersuchungen